Mau mau karte

Posted by

mau mau karte

Mau - Mau ist ein weltweit sehr beliebtes Kartenspiel. Zwei bis sechs Spieler versuchen dabei ihre Karten so schnell wie möglich abzulegen. Gespielt werden. Es gibt viele Varianten der Mau - Mau -Spielregeln - hier sind unsere Regeln mit Ein Bube darf gespielt werden, egal was für eine Karte als oberste auf dem. Jeder Spieler erhält zu Beginn 5 Karten. Die übrigen Karten werden als Stapel verdeckt in die Mitte gelegt. Die erste Karte wird aufgedeckt. Gast Permanenter LinkDezember 6th, Http://www.nature.com/scitable/blog/mind-read/do_you_have_an_addictive Regelunterschiede fangen an von axis and allies strategien Bedeutung der Karten bis hin zu was wann ausgerufen werden muss. Hier in Deutschland wird hauptsächlich texas hold em online poker dem deutschen Kartenblatt mit 32 Karten gespielt. Juli um Sogar mit Jokern, allerdings muss die ausspielende Person dann dazusagen, real casino slots was für eine Karte der Joker steht oder die nachfolgende Person muss die zuvor ausgespielte Karte bedienen. Die anderen Spieler zählen die Online block games ihrer Karten zusammen und bekommen sie lizenzgeber Minuspunkte angeschrieben. Gast Permanenter Link , Februar 14th, Es wäre sinnvoll, wenigstens darauf hinzuweisen, dass hier irgendeine Variante beschrieben wird und nicht "Die Mau Mau Spielregeln" ;. Dieses Kartenspiel gehört zu den Kartenspielen, die recht häufig mit noch weiteren Regeln und Geboten modifiziert werden, wobei nicht alle oben aufgeführten zur Anwendung kommen. Ein Bube darf auf jede Karte gelegt werden, unabhängig von der Farbe der vorher ausgespielten Karte. Es wäre sinnvoll, wenigstens darauf hinzuweisen, dass hier irgendeine Variante beschrieben wird und nicht "Die Mau Mau Spielregeln" ;.

Mau mau karte Video

Einfacher Kartentrick mit 16 Karten mit ERKLÄRUNG - Tricks XXL mau mau karte Er legt auf eine Pik 10 eine Karo Im ersten Teil befinden sich die Aktionskarten, die fast überall akzeptiert sind, im zweiten Teil ein paar der schier endlosen Varianten. In Österreich und Bayern ist das Spiel als Neunerln bekannt. Wer keine passende Karte auf der Hand hat , kann nicht ablegen. Hier in Deutschland wird hauptsächlich mit dem deutschen Kartenblatt mit 32 Karten gespielt. Kann auf jede andere Farbe gelegt werden. Da Mau-Mau weltweit gespielt wird, gibt es nicht nur verschiedene Namen, sondern auch zig verschiedene Regeln. Das muss dann vorher abgesprochen werden Je nachdem, ob ein Skat-oder ein Bridge-Kartenset zur Verfügung stand, musste sogar erst noch entschieden werden, welche Karten gebraucht werden. Der Spieler ruft " Mau ". Manche Regeln betreffen auch den Spielablauf - wie Schweigegebote, Strafkarten bei verpassten Richtungswechsel etc. Sonderregeln Je nach Region und Gusto gibt es für unterschiedliche Kartenbilder Zusatzregeln. Passt sie, darf die Karte sofort ableget werden.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *